wie sie sehen, hören sie nichts.

noch ist nicht alles wieder an seinem platz und es fehlen hier und da ein paar kleinigkeiten – wir haben zum jahreswechsel unser hauptquartier in linden süd komplett umgebaut.

neben der optik haben wir auf einen streich auch gleich die akustik und die ergonomie unseres büros optimiert. nun ist es hier noch cosyer, weniger reverberaty und much more ruhiger. wir haben jetzt sogar eine stand-by-lounge für prematured cutomers. überhaupt weht jetzt ein internatinaler flair durch unser office – die loungechairs kommen direkt aus dem empire und die azubine sogar aus venezuela. die welt ist ein dorf.

spaß bei seite: unser neues büro haben wir zusammen mit wini büromöbel realisiert – das mein-büro-prinzip einrichtungskonzept hat uns dafür die nötigen impulse gegeben. vielen dank an alle mitwirkenden!