erst 1, dann 2, dann 3, dann 11 …

in der vorweihnachtszeit kehrt allerorten ruhe ein und das jahr neigt sich dem ende. nur in einem kleinen büro im süden lindens brennt noch licht: hier wird in guter, alter tradition an der feiertagskorrespondenz der werten kundschaft gewerkelt. heissa, wir machen weihnachtskarten!

diese saison bringen wir es (bis jetzt) auf insgesamt 11… wer hat noch nicht?