cyan prosecco für alle!

… darf man in diesem fall – einem promotion-artikel für einen großen event unseres kunden pluradent – gar nicht sagen. richtig muss es heißen: „perlwein mit zugesetzter kohlensäure“.

prosecco ist eine geschützte herkunftsbezeichnung mit genau definiertem anbaugebiet, herstellungs- sowie abfüllort und darf seit 2016 nur in weiß-, gelb-, braun- grün- und grauschwarzflaschen mit korken, kunststfoffstopfen oder drehverschluss auch so genannt werden.

wie auch immer – chin-chin